Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem BBW und einem BFW? Drucken E-Mail

unterschied_bbw_bfwdgs_button_rot_transparent.png

Die Abkürzung BBW steht für Berufsbildungswerk. In einem Berufsbildungswerk kannst du eine Ausbildung absolvieren, wenn du bisher noch keine gemacht hast.

Durch die Ausbildung im BBW soll jungen, behinderten Menschen die dauerhafte Teilnahme an Gesellschaft und Arbeitsleben ermöglicht werden. Das Angebot eines BBW umfasst die Berufsausbildung in unterschiedlichen anerkannten Ausbildungsberufen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit im BBW spezielle Berufe für beeinträchtigte Menschen zu erlernen.

dgs_button_rot_transparent.pngMeistens werden auch berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen in BBWs angeboten. Die Ausbildung im BBW ist gleichwertig zu einer Ausbildung in einem Betrieb. In einem Berufsbildungswerk befindet sich alles unter einem Dach: Neben den Ausbildungsstätten und der Berufsschule gibt es in fast jedem BBW auch ein Internat sowie Freizeit- und Sporteinrichtungen. Wo es in Deutschland BBWs gibt und was jedes einzelne anbietet, kannst du auf der Deutschlandkarte erfahren. Eine lange Liste der BBWs findest du auch in Wikipedia.

dgs_button_rot_transparent.png Die Abkürzung BFW steht für Berufsförderungswerk. In einem BFW kannst du auch eine Berufsausbildung absolvieren. Im Unterschied zum BBW musst du aber vorher bereits eine Ausbildung beendet haben. Im BFW werden Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen innerhalb von zwei Jahren in anerkannten Ausbildungsberufen ausgebildet. Diese Verkürzung der Ausbildungszeit ist möglich, weil die Teilnehmer einer Maßnahme im BFW bereits eine Ausbildung hinter sich gebracht haben.

dgs_button_rot_transparent.png  Ähnlich wie bei den BBWs befinden sich im BFW sowohl die Werkstätten für die praktische Ausbildung als auch die Berufsschule für den theoretischen Teil der Ausbildung. Wo es in Deutschland BFWs gibt und was jedes einzelne anbietet, kannst du auf der Deutschlandkarte erfahren. Eine lange Liste der BFWs findest du auch in Wikipedia.