Ausbildung im Coda-Trainingsprogramm Drucken E-Mail

ausb_coda

dgs_button_rot

Das CODA- Trainingsprogramm besteht zwei Kursen: Ein Kinderkurs soll Codakindern im Alter von 8-12 Jahren die Bewältigung ihrer familiären Situation vereinfachen. Ein Elternkurs zielt auf die Stärkung der erzieherischen Kompetenz gehörloser Eltern.
Ab August 2013 können sich gehörlose und hörende Fachleute zu zertifizierten Trainern ausbilden lassen, die Kinder- und Elternkurse zukünftig in ihrer Heimatregion durchführen.

Die Trainerausbildung erfolgt über einen Zeitraum von insgesamt zwölf Monaten, bestehend aus einem Grundlagenseminar, Supervision und Dokumentation (während der Durchführung des Programms in der eigenen Region) sowie einem Abschlussseminar mit Zertifizierung.

Allgemeine Informationen zur Ausbildung

Programm des Grundlagenseminars

Weitere Ausbildungsangebote für Gehörlose:

Die Vibelle-Jobbörse