Ausbildungsplätze in der Pflege Drucken

ausb altenpflege hh

dgs_button_rot

Das Hospital zum Heiligen Geist in Hamburg bildet in 2 Berufen aus:
• Examinierte/r Altenpfleger/in
• Gesundheits- und Pflegeassistent/in
Die Altenpflegeschule des Hospitals zum Heiligen Geist hat schon einige Hörgeschädigte ausgebildet. Die Lehrer kennen die besondere Situation von Hörgeschädigten. Wenn Du es willst, bietet Dir die Schule auch Nachhilfe und Unterstützung an. Selbstverständlich findet der Unterricht in DGS (oder LBG) mit Dolmetschern statt.


Bewerben kannst Du Dich, wenn Du das erste Mal einen Beruf erlernen möchtest. Du kannst Dich auch bewerben, wenn Du schon einen Beruf erlernt hast.
Was für ein Zeugnis Du brauchst? Ganz einfach: Realschulabschluss oder Fachhochschulreife oder Abitur.
Und das Beste: Du brauchst Dich nur einmal zu bewerben. Wenn Du einen Ausbildungsvertrag bekommst, hast Du gleich zwei Plätze sicher: einen Platz in der Schule UND einen Platz im Ausbildungsbetrieb. Auch das gibt es sonst nicht so oft. Und es erspart Dir viel Arbeit. Denn Altenpflegeschulen gibt es viele. Doch Betriebe, die Hörgeschädigte auch praktisch ausbilden, viel weniger.
Du kennst die beiden Berufe nicht? Du bist Dir unsicher? Kein Problem! Vereinbare einfach einen Termin für einen Schnuppertag oder ein Praktikum und entscheide Dich dann.
Interessiert? Dann schick Deine Bewerbung an: Hospital zum Heiligen Geist, Personalabteilung, Karin Hubajn, Hinsbleek 11, 22391 Hamburg.

Flyer zur Ausbildung

Weitere Ausbildungsangebote für Gehörlose:

Die Vibelle-Jobbörse