Ausbildungsplätze für Gehörlose bei Lufthansa Technik (Bewerbung bis 1.11. möglich) Drucken E-Mail

lufthansa ausbildung

dgs_button_rot

Die Lufthansa Technik AG in Hamburg hat in der Vergangenheit immer wieder gute Erfahrungen mit gehörlosen und schwersthörigen Azubis gemacht.

Alle zwei Jahre werden daher neue Azubis gesucht und eingestellt. Voraussetzungen für eine Bewerbung sind neben Realschulabschluss oder Abitur, Interesse an Mathe und Physik und Englischkenntnissen auch Gebärdensprachkenntnisse! Während der gesamten dreieinhalbjährigen Ausbildung stellt die Lufthansa Technik AG den tauben Azubis Gebärdensprachdolmetscher zur Verfügung.

Die Bewerbung auf eine der Ausbildungsstellen läuft so ab: Zunächst bewirbst du Dich. Dann wirst du eventuell zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Einige Bewerber absolvieren danach ein Praktikum. Schließlich entscheidet die Lufthansa Technik AG, wer einen Ausbildungsplatz bekommt.

Und hier noch einmal alle Eckdaten:

Bewerbung bis 01.11.2017
Informationsveranstaltung 18.11.2017
Praktikum 05.02.2018 bis 16.02.2018
Ausbildungsbeginn 13.08.2018

Ansprechpartner:
Savenia Budinic Telefon: 040 / 5070 – 4573 E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Artur Boguth Telefon: 040 / 5070 – 3785 E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Weitere DGS-Videos zum Thema "Ausbildung"