Ausbildung
Freiwillig ins Holy Land Institut for the Deaf Drucken E-Mail

holy land of the deaf

dgs_button_rot

Freiwilligendienste sind eine gute Möglichkeit sich zu engagieren. Die Angebote für Hörbehinderte im Bereich der Freiwilligendienste sind allerdings recht rar gesät. Umso besser, dass die Diakonie Württemberg nun im Rahmen des Programmes „X-Change – weltwärts mit der Diakonie Württemberg“ in die Einrichtung Holy Land Institut for the Deaf (Jordanien) vermittelt.

Weiterlesen...
 
Weiterbildung zur Kommunikationsassistenz Drucken E-Mail

kom assistenz geb service

Die Firma Gebärdenservice in Berlin bietet ab 11. August 2014 eine zertifizierte Weiterbildung zur Kommunikationsassistenz mit Kompetenz
in Deutscher Gebärdenssprache (DGS). Weitere Informationen zum Ablauf und den Inhalten der Ausbildung präsentiert Gebärdenservice in einem DGS-Video.

 
Pflegebasiskurs für Gehörlose Drucken E-Mail

pflegebasis bib

dgs_button_rot_transparent.pngDie Fachschule für Altenpflege am Bildungsinstitut Brückner in Berlin führt einen weiteren Pflegebasiskurs für Gehörlose durch. Dieser findet von 12.05.2014 bis 15.07.2014 in Berlin statt und wird von fachkundigen Dolmetschern in Doppelbesetzung begleitet. Für Interessierte unter euch gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten. Einen Termin zur Beratung könnt ihr unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bei Frau Falkowski vereinbaren.

Weiterlesen...
 
Theaterfachschule Leipzig: Ausbildung gehörloser Schauspieler Drucken E-Mail

theaterfachschul_lernen

Holger-Hoppla Pester, Leiter der Theaterfachschule Leipzig, erläutert seine Motivation, gehörlose Schauspieler auszubilden.

Weiterlesen...
 
Heute Bewerbungsschluss: Qualifizierung zum/zur Taubblinden-Assistenten/in Drucken E-Mail

tbl-ausbildung

dgs_button_rot

Der Förderverein für hör- und hörsehbehinderte Menschen in Recklinghausen bietet eine Qualifizierung zum/zur Taubblinden-Assistenten/in an. Ziel der Qualifizierung ist, AssistentInnen mit umfassenden taubblindenspezifischen Kompetenzen zu qualifizieren und langfristig ein neues Berufsfeld zu schaffen. Bei erfolgreichem Abschluss der Qualifizierung erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat. Damit können sie ihre Assistenztätigkeit abrechnen. Die Qualifizierung kostet 450 Euro und richtet sich an gehörlose, schwerhörige und hörende Menschen, die mindestens 21 Jahre alt sind und Grundkenntnisse in Deutscher Gebärdensprache haben.

Weiterlesen...
 
Ausbildung zur Altenpflegerin/er in Gebärdensprache Drucken E-Mail

altenpflege bib2014

dgs_button_rot_transparent.pngDie Fachschule für Altenpflege am Bildungsinstitut Brückner in Berlin führt eine Ausbildung für Altenpfleger durch. Besonders ist, dass der Ausbildungsgang ganz auf Gehörlose und Hörbehinderte zugeschnitten ist: Es werden professionelle Dolmetscher in Doppelbesetzung eingesetzt. Die Ausbildung findet von 15.09.2014 bis 14.09.2017 in Berlin statt. Für Interessierte unter euch gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten.

Weiterlesen...
 
Basis-Ausbildung: Videoproduktion Drucken E-Mail

basisausbildung videoproktion

dgs_button_rot_transparent.pngJan Sell und Marco Lipski sind gehörlose Video- und TV-Journalisten. Die beiden bieten gemeinsam mit dem Brandenburgischem Institut zur Förderung der Kommunikation Hörbehinderter (deafcom.de) eine Basisausbildung in Videoproduktion und Videopostproduktion an. Unterrichtssprache während der siebentägigen Ausbildung (5. März bis 11. März 2014) ist DGS.

Weiterlesen...
 
Theater: Woyzeck mit gehörlosen Theaterschülern Drucken E-Mail

theaterfach_was

Die Theaterschule in Leipzig bildet unter anderem auch gehörlose Schauspieler aus. Ab September zeigt sie das von gehörlosen und hörenden Schauspielern gemeinsam entwickelte Stück "Woyzeck" von Georg Büchner.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 8