Einen Tag lang Probe arbeiten Drucken E-Mail

probe_arbeiten.jpg

 

 

 

 

 

 

 

dgs_button_rot_transparent.pngIn manchen Firmen wirst du als Bewerber zum Probearbeiten eingeladen. Das sieht vielleicht zunächst wie eine Hürde zum neuen Arbeitsplatz aus, sollte aber von dir als Jobsuchenden als Chance begriffen werden.

Durch ein Probearbeiten hast du die Möglichkeit das Unternehmen und seine Mitarbeiter kennen zu lernen. Du kannst zum Beispiel darauf achten, wie die Kollegen miteinander umgehen oder ob die Tätigkeiten dort den eigenen Vorstellungen entsprechen. Außerdem solltest du natürlich höflich sein und den Mitarbeitern respektvoll begegnen. Besonders wichtig ist, dass du versuchst die Erklärungen der Mitarbeiter gut zu verstehen und im Zweifel nachfragst. Damit zeigst du, dass du interessiert bist und es dir wichtig ist, alles gut zu verstehen.
In der Regel endet ein Probetag mit einem Abschlussgespräch. Auf dieses Gespräch solltest du dich bereits im Laufe des Tages gut vorbereiten:
•    Überlege, was du den Chef oder Abteilungsleiter fragen könntest!
•    Sammle Gründe, warum es dir in dieser Firma gefallen hat!

Weitere Artikel zum Thema:

Verschiedene Artikel zur Bewerbung

Das Anschreiben (1-7)

Der Lebenslauf (1-8)

Vortrag zum Thema "Bewerbung"