Bewerbung per Email (1/2) Drucken E-Mail

bewerbung-online

dgs_button_rot_transparent.pngImmer mehr Firmen ermöglichen Bewerbern sich Online zu bewerben, zum Beispiel per E-Mail. Doch wie funktioniert das?
Zunächst einmal unterscheidet sich die Bewerbung per E-Mail kaum von einer klassischen Bewerbung – sie besteht aus einem Anschreiben, einem Lebenslauf mit Foto, Zeugniskopien und gegebenenfalls Bescheinigungen von Praktika und Kursen.

Aber wie packe ich das Alles in eine E-Mail?

Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse werden zu einem PDF zusammengefasst und im Anhang der Mail verschickt. Aus den einzelnen Dokumenten ein PDF zu machen ist wichtig, weil man nur bei einem PDF sicher sein kann, dass die Formatierung der Bewerbung bestehen bleibt. Außerdem ist wichtig, dass der Anhang nicht größer als 2 MB ist. Manche Unternehmen geben auch vor, wie groß der Anhang maximal sein darf.
Und wenn mein Anhang zu groß ist?

Oft liegt das daran, dass eingescannte Zeugnisse farbig gespeichert wurden. Grundsätzlich reichen aber schwarz-weiße Scans der Zeugnisse aus. Wer mit dem Scannen Probleme hat, sollte sich an einen Copy-Shop wenden, denn wer einmal gut gescannte Zeugnisse besitzt, kann sie immer wieder verschicken.
Und was schreibe ich in das Textfeld der Mail, wenn alle Unterlagen im Anhang mitgeschickt werden?

Im Textfeld der Mail sollten höchstens drei Zeilen Text mitgeschickt werden. In diesen drei Zeilen wird auf die Bewerbungsunterlagen im Anhang verwiesen.

Bewerbung per Email (2/2)

Weitere Artikel zum Thema:

Verschiedene Artikel zur Bewerbung

Das Anschreiben (1-7)

Der Lebenslauf (1-8)

Vortrag zum Thema "Bewerbung"