Was ist ein Ehrenamt? Drucken E-Mail
was_ist_ein_ehrenamt Ein Ehrenamt ist freiwilliges Arbeiten ohne Bezahlung. Das Ehrenamt ist von bestimmter Dauer und Regelmäßigkeit und wird meist bei Vereinigungen, Initiativen oder Institutionen geleistet (z. B als Jugendbetreuer beim Sportverein). Es gibt für ein Ehrenamt kein Gehalt ,oft aber eine Aufwandsentschädigung.

Beispiele für Ehrenämter:
Mitglied bei der freiwilligen Feuerwehr, dem Deutschen Roten Kreuz, dem Malteser Hilfsdienst , einem Sportverein, den Pfadfindern oder einer anderen vergleichbaren Organisation. 

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Warum arbeiten Menschen ehrenamtlich?

Was bringt mir ein Ehrenamt beruflich?

Christian Rathmann: Ist ehrenamtliche Arbeit wichtig?

Manuel Ostendorf: Ehrenamtliche Arbeit ist ein wichtiger Teil meiner persönlichen Entwicklung