Beratung ohne Barrieren Drucken E-Mail

peer_counseling_2012

dgs_button_blauVon Januar 2013 bis Juni 2014 bietet das Bildungs- und Forschungsinstitut zum selbstbestimmten Leben behinderter Menschen (bifos e.V.) die 12. Peer Counseling Weiterbildung an. Peer Counseling - qualifizierte Beratung von Menschen mit Behinderung durch Menschen mit Behinderung – ist eine pädagogische Methode.  Grundgedanke der Methode ist, behinderte Ratsuchende zu unterstützen und sie in ihrem Selbstwertgefühl zu stärken. Dabei werden eigene Problemlösungen entwickelt.

Dadurch dass der Berater/die Beraterin selbst behindert ist, kann sich eine größere Vertrauensbasis entwickeln und eine Vorbildrolle wahrgenommen werden.

Erstmals können bei
 Bedarf bis zu 70% der Gebärdensprach- oder Schriftdolmetscherkosten übernommen werden. Gefördert wird die Weiterbildung von der Aktion Mensch. Eine Bewerbung ist bis 15. November 2012 möglich.

Weitere Informationen über die Weiterbildung erhalten Sie hier:


Ausschreibung

Lehrplan der Weiterbildung