Berufsfindung mit Gebärdensprache Drucken E-Mail

integrationsmassnahme

dgs_button_blauMit dem Kurs „Integrations-maßnahme für taube und schwerhörige Arbeitssuchende oder arbeitslose Personen“ bietet der Bildungsträger Gebärdenwerk dem erwähnten Personenkreis die Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen zu entdecken bzw. zu stärken. Der Kurs beginnt Ende Januar 2013 und dauert sechs Monate. Er wird durchgehend von gehörlosen Dozenten

betreut und findet in Berlin statt. Zu den Inhalten des Kurses gehören Bewerbungstraining, Konfliktmanagement, ein Praktikum und Übungen mit verschiedenen Softwareprogrammen. Am 22. Und 23. Oktober werden zwei Infotage zum Kurs angeboten.

AKTUELL: Weitere Kursinfotage finden am 16. und 22. November 2012 sowie am 5., 12. und 18. Dezember jeweils von 13 bis 14 Uhr in der Gebärdenfabrik, Torstraße 23, 10119 Berlin statt. Wer  nicht in Berlin lebt und trotzdem Interesse hat, kann seine Fragen per Skype an gf-brunner stellen.

Weitere Informationen findet ihr im Flyer zum Kurs und auf dem Plakat der Kursinfotage.

Flyer zur Maßnahme


Plakat zur Maßnahme