Was bedeutet "Vitamin B"? Drucken E-Mail

was_versteht_man_unter_vitamin_b dgs_button_blauUnter "Vitamin B" ("B" für Beziehung) versteht man persönliche Beziehungen, die dir im Alltag weiter helfen können. Diese Beziehungen können privat oder beruflich sein. Bekommt jemand eine Stelle über Beziehungen, so sagt man auch: „Ich habe den Job über Vitamin B bekommen!“

dgs_button_blau Zum Beispiel  wird deine Bewerbung in einer Firma besser beachtet, wenn ein Bekannter, der dort arbeitet, dem Chef schon mal von dir erzählt. Der Chef hat somit beim Öffnen deiner Bewerbung bereits im Kopf, dass du ihm empfohlen wurdest.

dgs_button_blau Aber nicht nur die Kontakte im Freundeskreis können "Vitamin B" liefern: Indem du zum Beispiel nach einem Praktikum den Kontakt zu deinem Unternehmen hältst, kannst du dir ein berufliches Beziehungsnetzwerk aufbauen.

dgs_button_blau"Vitamin B" funktioniert nach einem einfachen Schema: Verstehen 2 Personen A und B sich gut, so wird eine Person C, die ebenfalls gut mit B auskommt, sich sehr wahrscheinlich auch mit A gut verstehen können. Hierbei ist egal, ob es sich um private oder berufliche Beziehungen handelt.

 

Weitere Artikel zu diesem Thema: