Freiwilligendienst für Gehörlosenschule in Uganda Drucken E-Mail

bezev

dgs_button_blau

Du beendest 2016 die Schule und weißt noch nicht, was du dann machen möchtest? Du planst im pädagogischen Bereich eine Ausbildung oder ein Studium zu machen und möchtest vorher praktische Erfahrungen sammeln?

In Zusammenarbeit mit dem Freiwilligendienst Weltwärts und dem Verein Bezev (Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e. V.) sucht das Projekt „Hilfe für gehörlose Kinder in Afrika“ ein/e Freiwillige/n für den Einsatz an den Gehörlosenschulen in Masaka und Ntungamo in Uganda.
Ihr solltet zwischen 18 und 28 Jahre alt sein. Voraussetzungen für den Freiwilligendienst sind Grundkenntnisse in Englisch und gute Kenntnisse in Deutscher Gebärdensprache (DGS). Für die Zusammenarbeit mit unserem Team vom Projekt „Hilfe für gehörlose Kinder in Afrika“ ist Kommunikation in DGS notwendig.
Freiwillige, die sich über Weltwärts und Bezev bewerben, bekommen dort finanzielle Unterstützung, sowie Seminare für die Vorbereitung auf den Freiwilligendienst.


Details zur Mitarbeit in Uganda

Informationen über Weltwärts in DGS

Über die Bewerbung zum Freiwilligendienst (Video enthält UT)

DGS-Videos zum Thema "Freiwilligendienst für Gehörlose":

Inna Spharber: Freiwilligendienst in Kamerun

Freiwilligendienste - Eine Möglichkeit der Berufsorientierung

Der Bundesfreiwilligendienst

Weltwärts alle inklusive – Freiwilligendienste in aller Welt!