Studium für Gehörlose
Projekt DeafExist: Studentische Hilfskraft gesucht! Drucken E-Mail

deafexist hiwi gesucht

Im Projekt DeafExist in Aachen wird eine Stelle als Studentische Hilfskraft frei. Interessenten mit guten Gebärdensprachkenntnissen, die vor und hinter der Kamera für unsere Videos arbeiten möchten, können sich bewerben unter:

Weiterlesen...
 
Umfrage für Gehörlose: Die Dolmetschsituation Drucken E-Mail

umfrage gehoerlose

Das SignGes (Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik) an der RWTH Aachen führt eine Umfrage zum Thema ‚Gebärdensprachdolmetschen‘ durch. Diese Umfrage richtet sich ausschließlich an Gehörlose und Schwerhörige, die die Deutsche Gebärdensprache verwenden und regelmäßig mit Gebärdensprachdolmetschern zu tun haben.

Weiterlesen...
 
Umfrage zur Gebärdensprache Drucken E-Mail

akquise video goettingen

 

 

 

 

 

Sukie Brinkmann studiert an der Universität Göttingen. Dort ist sie Teil des Gebärdensprachteams und führt im Rahmen
ihrer Masterarbeit eine Fragebogen-Studie durch. In der Umfrage werden kurze DGS-Videos präsentiert, die von den Teilnehmern der Studie bewertet werden sollen.
Der Fragebogen dauert ungefähr 20 Minuten. Mit der Teilnahme unterstützt ihr Sukie Brinkmann bei ihrer Arbeit und tragt zur Gebärdensprachforschung bei.

Weiterlesen...
 
Vortrag: Horst Sieprath - Embodied Language, Teil 2 (ein Video des Projektes Gateway) Drucken E-Mail

sieprath embodied language

 

 

 

 

 

In seinem Vortrag behandelt Gebärdensprachlektor Horst Sieprath wichtige linguistische Parameter der Deutschen Gebätrdensprache.

Weiterlesen...
 
Noch bis Samstag: Umfrage zu Rahmenbedingungen des Berufes "Gebärdensprachdolmetscherin" Drucken E-Mail

umfrage dolmetscherinnen

Das Kompetenzentrum für Gebärdensprache und Gestik (SignGes) an der RWTH Aachen führt eine umfangreiche Umfrage zum Thema 'Gebärdensprachdolmetschen' durch.  Diese Umfrage richtet sich an Dolmetscherinnen und Dolmetscher der Deutschen Gebärdensprache (DGS).  

Weiterlesen...
 
Vortrag: Dr. Klaudia Grote - Embodied Language, Teil 1 (ein Video des Projektes Gateway) Drucken E-Mail

grote embodied language 1

 

 

 

 

 

In ihrem Vortrag behandelt Frau Dr. Klaudia Grote den Einfluss der Sprachmodalität auf semantische Kategorisierungsprozesse.

Weiterlesen...
 
Studieren als Flüchtling (ein Video des Gateway-Projektes) Drucken E-Mail

studium fluechtl gate

 

 

 

 

 

Manche Flüchtlinge würden gerne in Europa studieren, andere haben ihr Studium wegen Krieg unterbrechen müssen. GatewayTV hat sich dem Thema angenommen. Schaut rein!

Weiterlesen...
 
Umfrage: Gehörlose gesucht! Drucken E-Mail

umfrage gehoerlose gesucht

Du bist gehörlos oder schwerhörig?
Die Gebärdensprache ist deine bevorzugte Sprache?
Du bist zwischen 16 und 30 Jahren alt?
Du bist Schüler / Student, suchst Arbeit oder bist berufstätig?

Dann würden wir drei (Kim, Anna und Simon) gerne ein Interview mit dir führen.

Wir drei studieren an der Universität zu Köln und möchten die Interviews gerne für unsere Masterarbeit nutzen. Deshalb ist es am besten, wenn du in NRW wohnst. Für die Auswertung, würden wir das Interview gerne auf Video aufnehmen. Selbstverständlich wird es nicht veröffentlicht!

Wenn du Interesse am Interview hast, dann schreibe einem von uns eine Nachricht bei Facebook oder eine E-Mail. Darin kannst du ein bisschen über dich erzählen (Bsp. Alter, berufliche Situation …). Wir können dann gemeinsam ein Treffen (Ort und Zeit) für das Interview abmachen. Am Ende der Interviews wartet eine kleine Belohnung auf dich!

Unsere Kontaktdaten:
Facebook:
Kim We
Anna Pe
Simon Tenbrink

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wir freuen uns auf dich!

Kim, Anna und Simon

 
Umfrage für Taube Dolmetscher und Übersetzer Drucken E-Mail

umfrage taube dolmetscher

Das SignGes (Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik) an der RWTH Aachen führt eine Umfrage zum Thema ‚Gebärdensprachdolmetschen‘ durch. Diese Umfrage richtet sich ausschließlich an taube Dolmetscher und Übersetzer, die die Deutsche Gebärdensprache und eine oder mehrere andere Gebärdensprachen beherrschen.

Weiterlesen...
 
Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten, Teil 1 (ein Video des Projektes Gateway) Drucken E-Mail

verfass wissensch arbeiten 1

 

 

 

 

 

Das Verfassen von schriftlichen Studienarbeiten ist für Studierende, die vorwiegend in Gebärdensprache kommunizieren, oft eine Hürde. Das Projekt Gateway hat sich der Problematik angenommen und ein erstes Video mit Tipps für das Verfassen erstellt.

Weiterlesen...
 
Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten, Teil 2 (ein Video des Projektes Gateway) Drucken E-Mail

verfass wissensch arbeiten 1

 

 

 

 

 

Das Verfassen von schriftlichen Studienarbeiten ist für Studierende, die vorwiegend in Gebärdensprache kommunizieren, oft eine Hürde. Das Projekt Gateway hat sich der Problematik angenommen und ein zweites Video mit Tipps für das Verfassen erstellt.

Weiterlesen...
 
Vortrag: Dr. Klaudia Grote - Embodied Language, Teil 2 (ein Video des Projektes Gateway) Drucken E-Mail

grote embodied language 2

 

 

 

 

 

In ihrem Vortrag behandelt Frau Dr. Klaudia Grote den Einfluss der Sprachmodalität auf semantische Kategorisierungsprozesse.

Weiterlesen...
 
Schüler des RWB Essen besuchen Beratungstage an der RWTH Aachen (ein Video des Gateway-Projektes) Drucken E-Mail

beratungstage rwth 2016

 

 

 

 

 

Schüler des RWB Essen informierten sich an der RWTH Aachen über die Möglichkeiten eines Studiums. Sie besuchten einen Vorlesung, konnten sich über die unterschiedlichen Studienfächer informieren und bekamen Tipps, wie gehörlose Studierende ihr Studium finanzieren können.

Weiterlesen...
 
Ankündigung: Studierendentreffen in München am 20.11.2015 (ein Video des Gateway-Projektes) Drucken E-Mail

studierendentreffen gateway

 

 

 

 

 

Am 20. November findet in München das erste bundesweite Treffen gehörloser Studierender statt.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 7