Studium an der Hochschule Magdeburg Stendal Drucken E-Mail

fh_magdeburgdgs_button_blauIn Magdeburg kann man Gebärdensprachdolmetschen studieren - als Hörender. Aber auch Gehörlose haben gute Möglichkeiten, in Magdeburg zu studieren. Nicht nur Sozialarbeit und Gesundheitsförderung, sondern auch in vielen anderen Fachbereichen wie z.B. Bauingenieurwesen, Elektrotechnik usw.

Die gehörlosen Studenten könnten davon profitieren, dass es über 50 Dolmetsch-Studenten an der Hochschule gibt. Immerhin sind auch 3 der 6 Dolmetscher-Ausbilder selbst gehörlos. Außerdem würde sich die deaf community in Magdeburg vergrößern. Welche Möglichkeiten für ein Studium es tatsächlich für Gehörloser gibt, welche Fachrichtung am besten passt, wie die Organistation der Dolmetscher funktioniert muss in jedem einzelnen Fall genau überlegt und geprüft werden. Deshalb ist es wichtig, dass Interessenten möglichst bald mit Prof. Hessmann Kontakt aufnehmen. Und das möglichst bald. Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist der 15.07.2008!

Mehr Info siehe: http://www.hs-magdeburg.de

Kontakt mit dem Professor Dr. Hessmann