Studienfinanzierung 2: Bafög Drucken E-Mail

studienfinanzierung_bafoeg.jpg cir32x32blue_transparent.pngDas Bafög (Bundes-ausbildungs-rderungs-gesetz) ist die wohl günstigste Art der Studienfinanzierung. Daher solltest du zunächst prüfen, ob dir Unterstützung nach Bafög zusteht. Bafög ist günstig für dich, weil es zur Hälfte als Zuschuss und zur anderen Hälfte als zinsfreies Darlehen gewährt wird. Das bedeutet, dass dir die Hälfte des erhaltenen Bafögs geschenkt wird. Monatlich kannst du maximal 643 € Bafög erhalten. Wer eigenes Geld verdient oder Eltern mit sehr hohem Einkommen hat, bekommt weniger. In einem Minijob kannst du bis zu 400 € monatlich zum Bafög hinzu verdienen, ohne dass es zu Abzügen kommt.

www.das-neue-bafoeg.de

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Studium: Eine Investition, die sich lohnt

Studienfinanzierung 1: Beratungsstellen

Studienfinanzierung 3: Stipendium

Studienfinanzierung 4: Studienkredit