Einführungsseminar und Schnupperstudium in Hamburg Drucken E-Mail

bhsa_logodgs_button_blau_transparent.png Der Weg an die Universität ist für viele Gehörlose mit hohen Barrieren belegt. Wie ihr diese Barrieren überwinden und ein Studium gestalten könnt, erfahrt ihr vom 14. bis 17. November in Hamburg. Dort findet zunächst am 14. und 15. November ein Einführungsseminar statt. In diesem werden viele Fragen von Studieninteressierten und Studienanfängern rund um das Studium geklärt: 

Wie bewerbe ich mich an einer Hochschule? Wie finanziere ich mein Studium? Wie erhalte ich unterstützende Hilfen? und vieles mehr erfahrt ihr an diesem Wochenende. Direkt im Anschluss an das Einführungsseminar könnt ihr ein zweitägiges Schnupperstudium absolvieren. Es findet am 16. und 17. November statt. Dabei werdet ihr Vorlesungen und Seminare besuchen und einen guten Einblick in das Geschehen an einer Hochschule bekommen. Tipps zur Finanzierung der Fahrt nach Hamburg und über den genauen Ablauf der vier Tage findet ihr im Programm. Veranstaltet wird das Ganze von der BHSA (Bundesarbeitsgemeinschaft Hörbehinderter Studenten und Absolventen) und der Servicestelle STUGHS.