Studium für Gehörlose
Zulassung zum Studium Drucken E-Mail

zulassung_zum_studium

dgs_button_blau

Du möchtest an einer Hochschule studieren. Dazu musst du wissen, wie man sich für ein Studium einschreibt. Es gibt

zwei Möglichkeiten der Einschreibung. Entweder du schreibst dich für einen zulassungsbeschränkten oder für einen zulassungsfreien Studiengang ein.

Weiterlesen...
 
Studienplatzvergabe über die ZVS Drucken E-Mail

studienplatzvergabe_zvsdgs_button_blauDie Studienplatzvergabe über die ZVS wird nach einer bundesweiten Formel berechnet.
   
20 % der Plätze gehen an die Abiturbesten, d.h. die besten Studenten können sich ihren Studienplatz aussuchen. 20 % werden über die  Wartezeit vergeben, d.h. die Bewerber mit der längsten Wartezeit bekommen einen Studienplatz. 60 % der Studienplätze werden von den Hochschulen nach eigenen Vorgaben ausgewählt.

 
Studium ohne Abitur Drucken E-Mail

studium_ohne_abiturdgs_button_blau Um an einer deutschen Hochschule studieren zu können, braucht ihr nicht unbedingt ein Abitur oder die Fachhochschulreife. Inzwischen gibt es in allen Bundesländern für Berufstätige die Möglichkeit an einer Hochschule  berufsbegleitend oder in Vollzeit zu studieren und sich so weiter zu bilden. Die Zulassungsvoraussetzungen dafür sind in den Bundesländern unterschiedlich. Grundsätzlich müsst ihr eine abgeschlossene Berufsausbildung und einige Berufserfahrung vorweisen können.

 

 

www.wege-ins-studium.de

www.vwa-gruppe-bcw.de

www.uni-vergleich.de

www.bildung.de

Weiterlesen...
 
Studium an einer Fachhochschule Drucken E-Mail
studium_an_einer_fachhochschuledgs_button_blau Die Fachhochschule ist eine auf praktische Anwendung des Lernstoffs ausgerichtete Hochschule. Was bedeutet das?
Weiterlesen...
 
Fächerwahl für das Studium Drucken E-Mail

faecherwahl_im_studiumdgs_button_blauZu Beginn deiner Suche nach Fächern für das Studium kannst du dir eine Liste mit persönlichen Vorlieben machen. So bemerkst du recht schnell, was deine Vorlieben sind. Wenn auf deiner Liste mehrere Sachen stehen, die mit Technik, reparieren oder bauen zu tun haben, so solltest du dich vielleicht in Richtung eines technischen Studienganges orientieren.

Weiterlesen...
 
Dies Academicus - Was ist denn das? Drucken E-Mail

dies_academicus_was_ist_denn_das dgs_button_blau Der Dies academicus ist ein akademischer Feiertag. An diesem Tag werden z.B. Hochschulangehörige geehrt. Oft wird der Tag aber auch als Studieninformationstag genutzt. 

Weiterlesen...
 
IAESTE: Praktikum im Ausland für Studierende Drucken E-Mail

iaeste_praktikum_im_auslandcir32x32blue_transparent.png Die IAESTE ist die weltweit größte Praktikanten-Austauschorganisation für Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften. Seit der Gründung 1948 wurde mehr als 300.000 Studierenden aus natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtungen die Möglichkeit gegeben, ein Auslandspraktikum durchzuführen. IAESTE-Praktika zielen nicht nur darauf ab, fachliches Wissen zu vermitteln, sondern auch auf den Erwerb von sozialen Schlüsselqualifikationen, interkultureller Kompetenz und der Vermittlung von Fremdsprachkenntnissen wird Wert gelegt.

Weiterlesen...
 
Örtliche Vergabeverfahren in NRW Drucken E-Mail

oertliche_vergabeverfahrendgs_button_blau

Die örtlichen Studienplätze in NRW werden mit 60% an die Abiturbesten  und mit 40% über die Wartezeit vergeben. Davon kann die prozentuale Verteilung in anderen Bundesländern abweichend sein.

Weiterlesen...
 
Was ist die ZVS? Drucken E-Mail

zvsdgs_button_blau Die ZVS (Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen)

Die Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen ist eine Einrichtung in Dortmund, die bundesweit Studienplätze in zulassungsbeschränkten Studiengängen an EU-Bürger oder Bewerber, die mit einem EU-Bürger verheiratet sind, vergibt. Die Bewerbung um einen Studienplatz muss bis zu einer bestimmten Frist in Dortmund eingegangen sein.

Die Zentralstelle vergibt zweimal im Jahr Studienplätze, jeweils zum Wintersemester und zum Sommersemester.

Weiterlesen...
 
Abitur und was jetzt? Drucken E-Mail

abitur_was_jetzt dgs_button_blau Wer sein Abitur geschafft hat, kann studieren. Es gibt aber auch Abiturienten, die erst einmal eine Ausbildung machen möchten. Als Abiturient musst du entscheiden, welche dieser Möglichkeiten für dich die beste ist. Hast du dich für ein Studium entschieden, so gilt es noch einige weitere Entscheidungen zu treffen, bevor du tatsächlich beginnst zu studieren.

Weiterlesen...
 
Studium an einer Universität Drucken E-Mail
studium_an_einer_universittdgs_button_blau Universitäten sind Hochschulen, welche die Wissenschaften in Forschung, Lehre, Studium und Ausbildung vertreten. Sie vermitteln, je nach Schwerpunkt (z.B. Technische Hochschule (TH), geisteswissenschaftliche Uni oder medizinische Uni), hauptsächlich Theorien. 
Weiterlesen...
 
Studie "Sprache Macht Wissen" Drucken E-Mail

studie_sprache_macht_wissen

dgs_button_blauAnfang Februar 2008 wurde in Wien die Studie „Sprache Macht Wissen“ vorgestellt. Darin wird der Zustand des österreichischen Bildungssystems in Bezug auf Hörgeschädigte beschrieben. Die Autorinnen Verena Krausneker und Katharina Schalber dokumentieren auf über 500 Seiten die Situation Hörgeschädigter in der Schule und im Studium. Thema dieser Studie sind u.a. sprachliche Aspekte, wie z.B. die Verwendung der österreichischen Gebärdensprache (ÖGS).

Weiterlesen...
 
Unterrichtsformen im Studium Drucken E-Mail
unterrichtsformen_studiumGebärdensprachbutton
Typische Unterrichtsformen im Studium sind Vorlesung und Seminar. Sie finden regelmäßig einmal pro Woche statt, dauern dann 1,5 Stunden und erstrecken sich über ein Semester (ca. ½ Jahr). Über ein Semester hinweg wird in Vorlesung oder Seminar ein bestimmtes Thema behandelt. In jeder wöchentlichen Sitzung wird dann ein Aspekt des Semesterthemas diskutiert. Das Semesterthema könnte z.B. die "Grundlagen der Biologie der Tiere" sein. In den einzelnen Sitzungen würden dann Themen wie „Säugetiere“, "Vögel", „Reptilien“, „Insekten“ usw. behandelt.
Weiterlesen...
 
Studium: Eine Investition, die sich lohnt Drucken E-Mail

studium_eine_investition_die_sich_lohntcir32x32blue_transparent.png Studieren ist mehr als nur Wissenserwerb. Die großen und kleinen Bedürfnisse des Alltags wie Unterkunft, Verpflegung, Lehrmaterial und Freizeitgestaltung wollen finanziert sein. Das Wissen um eine gleich bleibende und verlässliche Studienfinanzierung während des gesamten Studiums ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung zugunsten der Aufnahme eines Studiums. Denn im Gegensatz zu den vielen anderen Ausbildungen kostet ein Studium zunächst einmal Geld.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 8