Arbeits- und Ruhezeit
Freistellung an religiösen Feiertagen Drucken E-Mail

freistellung religioese feiertage

dgs_button_gelb_transparent

Einige religiöse Feiertage sind keine gesetzlichen Feiertage und somit müssen Arbeitnehmer an diesen Tagen ganz normal arbeiten  gehen. Wer aber zum Beispiel den Dreikönigstag, Jom Kippur oder den 1. Ramadan feiern möchte,

Weiterlesen...
 
Das Arbeitszeitkonto Drucken E-Mail

arbeitszeitkonto

dgs_button_gelb_transparent
Auf einem Arbeitszeitkonto wird schriftlich oder elektronisch die tatsächlich geleistete Arbeitszeit eines Mitarbeiters nachgehalten. Dabei werden nicht nur die Stunden notiert, die der Mitarbeiter gearbeitet hat, sondern auch Urlaub und Krankheit.

Weiterlesen...
 
Seit wann gibt es Streiks? Drucken E-Mail

3_streik_seit wann

dgs_button_gruen_transparent

Der erste bekannte Streik fand vor vielen tausend Jahren im Alten Ägypten statt, als Bauarbeiter sich weigerten den Tempel von Ramses III. zu errichten. Diese Arbeiter wurden mit Getreide bezahlt. Als sie 18 Tage lang nicht entlohnt wurden, traten sie mit dem Schlachtruf „Wir sind hungrig!“ in den Streik.

Weiterlesen...
 
Wann ist mein Weg zur Arbeit versichert? Drucken E-Mail

versichert zur arbeit

dgs_button_gelb_transparent

Arbeitnehmer sind über die gesetzliche Unfallversicherung gegen Unfälle auf der Arbeit und auf dem Weg zur Arbeit versichert. Damit die Unfallversicherung die Kosten für eine Behandlung, Reha oder eine Rente auch übernimmt, sind einige Dinge zu beachten:

Weiterlesen...
 
Sind Pausen Teil der bezahlten Arbeitszeit? (3/3) Drucken E-Mail

recht auf pause3

dgs_button_gelb_transparent
Die Zeiten der Ruhepausen werden nicht bezahlt. Das betrifft allerdings nur die echten im Vorhinein feststehenden Ruhepausen. Der Gang zur Toilette wird davon ohne ausdrückliche Regelung nicht erfasst. Es handelt sich dabei nicht um eine Ruhepause, sondern um eine zulässige Arbeitsunterbrechung. Natürlich kann im Arbeitsvertrag oder tarifvertraglich auch eine Vergütung der Ruhepausen ausdrücklich vereinbart werden. Anders sieht es bei Raucherpausen

Weiterlesen...
 
Wie lange muss eine Pause sein? (2/3) Drucken E-Mail

recht auf pause2

dgs_button_gelb_transparent
Im Paragraph 4 des Arbeitszeitgesetzes wird die Mindestdauer von Ruhepausen geregelt. Demnach müssen Pausen vor Beginn der Arbeit festgelegt werden (zumindest ein Zeitraum, in dem die Pause genommen werden kann) und sind bei einer Arbeitszeit von sechs bis zu neun Stunden 30 Minuten lang. Ab neun Stunden Arbeitszeit sind 45 Minuten Pausenzeit vorgeschrieben. Die Ruhepausen können allerdings in Abschnitte von mindestens 15 Minuten aufgeteilt werden.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5