Habe ich ein Recht auf Teilzeit? Drucken E-Mail

09_recht_auf_teilzeit

dgs_button_gruen_transparent.pngJa, nach Ablauf der Elternzeit sieht das Teilzeitbefristungsgesetz für Eltern die Möglichkeit vor, die Arbeitszeit zu reduzieren. Ein Anspruch auf Verringerung der Arbeitszeit besteht unter den Voraussetzungen, dass das Unternehmen über mindestens 15 Beschäftigte verfügt. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass Arbeitgeber, sofern sich Arbeitnehmer auf ihre Rechte berufen, oftmals mit einer Kündigung reagieren.

Kündigungsschutz nach dem Kündigungsschutzgesetz besteht jedoch erst ab einer Betriebsgröße von mehr als zehn Arbeitnehmern. Man sollte sich daher als Arbeitnehmer eines Kleinbetriebes genau überlegen, ob tatsächlich die Verringerung der Arbeitszeit beantragt bzw. nach Ablehnung durchgesetzt wird.