Wann brauche ich einen Krankenschein? Drucken E-Mail

03-krankenschein

dgs_button_gruen_transparent.pngDer Krankenschein ist eine ärztliche Bescheinigung über deine Erkrankung. In der Regel wird verlangt, dass du spätestens am vierten Tag nach Krankmeldung einen Krankenschein beim Arbeitgeber einreichst.

In manchen Arbeitsverträgen wird ein Krankenschein bereits nach einem Fehltag verlangt. Du solltest also auf jeden Fall wissen, was genau zu diesem Thema in deinem Arbeitsvertrag steht. Dauert die Genesung länger als auf dem Krankenschein bescheinigt wurde, so ist es wichtig ohne Unterbrechung eine weitere Bescheinigung beim Arzt zu bekommen. Sobald du absehen kannst, dass eine Krankheit länger dauert, solltest du dies deinem Arbeitgeber mitteilen.

Weitere Artikel zum Thema "Krankheit":

Wann bin ich zu krank, um zur Arbeit gehen zu können?

Krankmeldung: Was muss ich beachten?

Arbeitsunfähig – und ins Kino gehen?

Wie lange wird dein Gehalt bei Krankheit weiter gezahlt?

Kann die Lohnfortzahlung verweigert werden?

Während der Arbeitszeit zum Arzt?

Was passiert bei andauernden gesundheitlichen Problemen?

Kündigungsgrund Krankheit! Gibt es das?