Während der Arbeitszeit zum Arzt? Drucken E-Mail

07-arbeitszeit_arzt

dgs_button_gruen_transparent.pngWenn du auf der Arbeit bist und bekommst plötzlich Beschwerden, so darfst und sollst du natürlich zum Arzt gehen. Routinebesuche beim Arzt müssen außerhalb der Arbeitszeit erledigt werden.

Das Gleiche gilt für Besuche von Ärzten in anderen Städten. Dafür musst du dir unter Umständen dann frei nehmen. Oft ist es auch sinnvoll den Chef zu fragen, wie man den anstehenden Arztbesuch am besten mit der Arbeit vereinbaren kann.

Weitere Artikel zum Thema "Krankheit":

Wann bin ich zu krank, um zur Arbeit gehen zu können?

Krankmeldung: Was muss ich beachten?

Wann brauche ich einen Krankenschein?

Arbeitsunfähig – und ins Kino gehen?

Wie lange wird dein Gehalt bei Krankheit weiter gezahlt?

Kann die Lohnfortzahlung verweigert werden?

Was passiert bei andauernden gesundheitlichen Problemen?

Kündigungsgrund Krankheit! Gibt es das?