Nebenjob
Minijob in einem Privathaushalt: Wie werde ich angemeldet? Drucken E-Mail

02_minijob

dgs_button_gruen_transparent.pngDein Arbeitgeber stellt Dich als Minijobber ein, indem er Dich als Haushaltshilfe bei der Minijob-Zentrale anmeldet. Die Anmeldung erfolgt mit dem so genannten Haushaltsscheckverfahren.

Weiterlesen...
 
Wie viele Stunden muss ich für 400 Euro arbeiten? Drucken E-Mail

04_minijob

dgs_button_gruen_transparent.pngWie viele Stunden Du für 400 Euro im Monat arbeitest, musst Du mit Deinem Arbeitgeber besprechen. Das wird zwischen Euch verhandelt.

Weiterlesen...
 
Krank im Minijob? Drucken E-Mail

06_minijob

dgs_button_gruen_transparent.pngWenn Du infolge einer Krankheit oder einer medizinischen Vorsorge- bzw. Rehabilitationsmaßnahme arbeitsunfähig bist, hast Du wie alle Arbeitnehmer Anspruch auf Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber.

Weiterlesen...
 
Minijob: Was geschieht nach der Anmeldung? Drucken E-Mail

03_minijob

dgs_button_gruen_transparent.pngDu kannst sofort mit der Arbeit anfangen. Alles andere erledigt die Minijob-Zentrale. Sie berechnet die Beiträge zur Sozialversicherung,

Weiterlesen...
 
Wie viel Steuern muss ich zahlen? Drucken E-Mail

05_a_minijob

dgs_button_gruen_transparent.pngWenn Du im Jahr nicht mehr als 400 Euro im Monat, also 4800 Euro im Jahr verdienst, dann musst Du keine Steuern oder Sozialabgaben bezahlen.

 

Weiterlesen...
 
Gilt der Mutterschutz auch für Minijobberinnen? Drucken E-Mail

07_minijob

dgs_button_gruen_transparent.pngJa, wenn Du schwanger bist, dann gilt das Mutterschutzgesetz auch für Dich als Minijobberin. Der Arbeitgeber ist 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 5