"Jobs ohne Barrieren" Drucken E-Mail

01_jobs_ohne_barrieren

dgs_button_gruen Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) stellt auf seiner Internetseite www.bmas.de Gebärdensprachvideos mit Informationen zur Initiative „Jobs ohne Barrieren“ bereit.

„Jobs ohne Barrieren“ setzt sich dafür ein, dass behinderte Menschen (wieder) ins Arbeitsleben integriert werden. Dabei haben sie drei Ziele: 1. Förderung der Ausbildung behinderter Jugendlicher, 2. Verbesserung der Beschäftigungschancen, 3. Stärkung der betrieblichen Prävention.

Um diese Ziele zu erreichen, wird versucht, den Arbeitgebern Angst oder Bedenken gegenüber behinderten Arbeitnehmern durch Aufklärungsarbeit zu nehmen. So soll erreicht werden, dass mehr und mehr Arbeitgeber Behinderten eine Chance geben und ihnen Ausbildungs- und Arbeitsplätze anbieten.

Wir haben Links zusammengestellt, durch die du direkt zu den Informationen in Gebärdensprache auf der Seite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales gelangst.

 02_jobs_ohne_barrieren  03_jobs_ohne_barrieren
"Jobs ohne Barrieren" - Die Initiative
Integration behinderter und schwerbehinderter Menschen
04_jobs_ohne_barrieren 05_jobs_ohne_barrieren
Teilnahme am Arbeitsleben Ziele der Initiative
 06_jobs_ohne_barrieren
Gemeinsame Verantwortung