Wenn Arbeitnehmer sterben (1/5) Drucken

ansprueche erben wenn arbeitnehmer sterben

dgs_button_gruen_transparentWenn jemand stirbt, müssen Angehörige lernen mit ihrer Trauer um zu gehen und gleichzeitig viele Dinge regeln. Stand der Verstorbene in einem Arbeitsverhältnis, so gehen Ansprüche daraus an die Erben über.

Solche Ansprüche können zum Beispiel Lohnzahlungen, ausstehender Urlaub oder eine Beitragserstattung aus der Rentenversicherung sein. Die Erbberechtigung können Angehörige mit einem sogenannten Erbschein belegen. Diesen bekommt man beim Nachlassgericht. Für Streitfälle beim Vererben von Ansprüchen verstorbener Arbeitnehmer ist das Arbeitsgericht zuständig.

Der Lohn verstorbener Arbeitnehmer (2/5)

Resturlaub verstorbener Arbeitnehmer (3/5)

Wertguthaben zur Altersteilzeit verstorbener Arbeitnehmer (4/5)