BWL - Kurs V Personalwirtschaft - Betriebliche Sozialpolitik - Personalentlohnung
Entlohnung Idgs_button_purpur_transparent

Die gesamten finanziellen Bereitstellungen der Unternehmen, die als Lohn oder Gehalt an Arbeitnehmer ausgezahlt werden, nennt man Personalentlohnung.

Geldwerte Leistungen existieren in Form von Löhnen – Gehältern – Zuschlägen – Prämien – Gewinnbeteiligung (monetär)

Sachleistungen
wie Dienstwagen – Betriebskindergarten – Nutzungsgewährungen (nicht-monetär)

Für die Mitarbeiter ist das Entgelt ein Mittel, um Bedürfnisse zu befriedigen und die Existenz zu sichern.
Für das Unternehmen ist das Entgelt ein Kostenfaktor.
Die Kosten entstehen durch Personalkosten und Personalzusatzkosten.
Nav Prev Nav Next
  1. Entlohnung I
  2. Verschiedene Entgelt...
  3. Bestimmung der Perso...