BWL - Kurs V Personalwirtschaft - Funktionen der Personalwirtschaft - Personalplanung
Personalplanung Fallbeispieldgs_button_purpur_transparent
05_pe_47
Das Unternehmen „DeafSmart GmbH“ bietet seinen Kunden verschiedene Angebote zum Lernen der Gebärdensprache an. 

Für die verschiedenen Aufgabenbereiche hat die Gebärdensprachschule eine große Personalstruktur in Verwaltung, Unterricht, Kundenbetreuung und Technik.

Das Unternehmen „DeafSmart GmbH“ kann durch gute Stellenbesetzung
mit qualifizierten Mitarbeitern, wie IT-Fachpersonal und Gebärdensprachdozenten,
einen überzeugenden Auftritt nach außen anbieten und sich somit gut verkaufen.
Momentan sind beschäftigt

2 IT-Experten – 3 kaufmännische Angestellte
5 Gebärdensprachdozenten – 2 Auszubildende

Altersbedingt verlässt eine kaufmännische Angestellte das Unternehmen und die Kündigung eines IT-Fachexperten steht bevor. Zum Ausgleich werden die zwei Auszubildenden übernommen.

Wegen der stets steigenden Auftragslage wird im kommenden Jahr zusätzliches
Personal in Form von zwei Gebärdensprachdozenten und zwei Auszubildenden eingestellt.
Nav Prev Nav Next
  1. Personalplanung I
  2. Personalplanung Fall...
  3. Personalplanung II
  4. Personalplanung III
  5. Personalbedarfsplanu...
  6. Personalbedarfsplanu...
  7. Personalbedarfsplanu...
  8. Personalbeschaffung ...
  9. Personalbeschaffung ...
  10. Personalbeschaffung ...
  11. Personalbeschaffung ...
  12. Personalauswahl I
  13. Personalauswahl II​​...
  14. Personaleinsatz I
  15. Personaleinsatz Fall...
  16. Personaleinsatz II
  17. Personalentwicklung ...
  18. Personalentwicklung ...
  19. Personalentwicklung ...
  20. Personalentwicklung ...
  21. Personalfreisetzung ...
  22. Personalfreisetzung ...
  23. Personalfreisetzung ...
  24. Personalfreisetzung ...