BWL - Kurs I Unternehmens- formen - Kapitel 3 - Kapital-gesellschaft - Lektion 2 - AG

k01_symbol_haftung_k.pngHaftung in der AG 

dgs_button_purpur_transparent.png


Die Haftung des Vorstands:
Jedes Vorstandsmitglied ist verpflichtet, alle Geschäfte für die AG
sorgfältig zu führen.
Wenn die Arbeit des Vorstands negativ für die AG ist,
haftet jedes Vorstandsmitglied mit seinem Privatvermögen.

dgs_button_purpur_transparent.png


Die Haftung der Aktionäre:
Aktionäre haften nicht persönlich für die Verbindlichkeiten (= Schulden) der AG.
Das einzige Risiko des Aktionärs ist, dass seine Aktien an Wert verlieren
oder im schlimmsten Fall nichts mehr wert sind. 
Das kann passieren, wenn die AG wegen Zahlungsunfähigkeit aufgelöst wird.
Man spricht von „Risikohaftung“ des Aktionärs.

Nav Prev Nav Next
  1. AG - Übersicht
  2. Hintergrundgeschicht...
  3. Gründung 1
  4. Gründung 2
  5. Gründung 3
  6. Organe der AG
  7. Vorstand 1
  8. Vorstand 2
  9. Vorstand 3
  10. Vorstand 4
  11. Aufsichtsrat 1
  12. Aufsichtsrat 2
  13. Hauptversammlung 1
  14. Hauptversammlung 2
  15. Rechte der Aktionär
  16. Aktionär 2
  17. Haftung
  18. Gewinn- und Verlustv...
  19. Gewinn- und Verlustv...
  20. Gewinn- und Verlustv...
  21. Auflösung
  22. Kleine AG
  23. Überblick 1
  24. Überblick 2
  25. Hintergrundgeschicht...
  26. Übung 1
  27. Übung 2
  28. Übung 3
  29. Übung 4
  30. Druckversion - AG