BWL - Kurs I Unternehmens- formen - Kapitel 2 - Personen- gesellschaft - Lektion 2 - GbR

k01_symbol_haftung_k.pngUnbeschränkte Haftung dgs_button_purpur_transparent.png

Bei der GbR haftet jeder Gesellschafter (= Partner) unbeschränkt.
Das bedeutet, dass jeder notfalls die gesamten Schulden der GbR
übernehmen muss - mit dem geschäftlichen UND auch mit dem privaten Vermögen.

dgs_button_purpur_transparent.png
Beispiel


Die Gebärdensprachschule hat Schulden in Höhe von 15.000 €.
Michael hat privat kein Geld und keine wertvollen Gegenstände.
Wenn Eva noch Geld auf ihrem privaten Bankkonto hat, haftet sie mit diesem Geld für die gesamten Schulden der GbR.

Nav Prev Nav Next
  1. Gesellschaft des bür...
  2. Hintergrundgeschicht...
  3. Gründung 1
  4. Gründung 2
  5. Gründung 3
  6. Haftung
  7. Geschäftsführung
  8. Gewinn- und Verlustv...
  9. Gewinn- / Verlustver...
  10. Überblick
  11. Hintergrundgeschicht...
  12. Übung 1
  13. Übung 2
  14. Druckversion GbR