BWL - Kurs II Rechnungs-wesen - Kapitel 4 - Buchführung - Lektion 3 - Bilanz

k03_symbol_rechnungswesen_k.pngDie Bilanz

dgs_button_purpur_transparent.png

Jeder Kaufmann hat die Pflicht, zu Anfang und Ende eines Geschäftsjahres
eine Bilanz zu machen. Die Bilanz ist eine Gegenüberstellung von Ver-
mögen und Schulden
. Sie wird erstellt mit Hilfe des Inventars und der Buchführung.

 

dgs_button_purpur_transparent.png




Bei der Bilanz werden die Vermögensgegenstände in großen Gruppen zusammengefasst. Diesen Vorgang nennt man Aggregieren.
Eine Bilanz wird nicht in der Staffelform und Mengenangaben dargestellt, sondern mit einer Gegenüberstellung in Form eines Kontos.

Nav Prev Nav Next
  1. Die Bilanz
  2. Die Form der Bilanz
  3. Der Inhalt der Bilan...
  4. Beispiel für Bilanz