BWL - Kurs II Rechnungs-wesen - Kapitel 4 - Buchführung - Lektion 6 - Technik der Buchführung

k03_symbol_rechnungswesen_k.pngBuchungen und Buchungssätze auf Bestandskonten

dgs_button_purpur_transparent.png

Ausgehend von dem vorherigen Beispiel des Eröffnungsbilanzkontos ereignen sich nun im Verlauf des Jahres 2009 Geschäftsvorfälle. Worauf muss man achten, wenn man die Geschäftsvorfälle buchungstechnisch richtig erfassen möchte?

dgs_button_purpur_transparent.png


Vier Fragen sind dazu zu beantworten:
1. Welche Bilanzpositionen verändern sich und welche Konten werden daher verwendet?
2. Um welche Art von Konten handelt es sich dabei (aktive und/oder passive Bestandskonten)?
3. Ist es ein Zugang oder einen Abgang?
4. Auf welcher Seite (Soll oder Haben) des bestimmten Kontos muss der
Betrag gebucht werden?

Nav Prev Nav Next
  1. Erklärung
  2. Buchungen auf Bestan...
  3. Eröffnungsbilanzkont...
  4. Beispiel eines Eröff...
  5. Beispiel eines Eröff...
  6. Beispiel eines Eröff...
  7. Buchungen und Buchun...
  8. Beispiel
  9. Weitere Beipiele
  10. Schlussbilanzkonto (...
  11. Schlussbilanzkonto (...
  12. Schlussbilanzkonto (...
  13. Beispiel eines Schlu...
  14. Beispiel eines Schlu...
  15. Beispiel eines Schlu...
  16. Buchungen auf Erfolg...
  17. Erfolgsermittlung
  18. Wege der Erfolgsermi...
  19. Aufwands- und Ertrag...
  20. Beispiel für Erfolgs...
  21. Buchungen und Buchun...
  22. Beispiel für erfolgs...
  23. Beispiel für erfolgs...
  24. Das Gewinn- und Verl...
  25. Das Gewinn- und Verl...
  26. Beispiele für GuV-Ko...
  27. Beispiele für GuV-Ko...
  28. Abschluss des GuV-Ko...
  29. Regelkreis der Buchf...
  30. Druckversion