BWL - Kurs II Rechnungs-wesen - Kapitel 3 - externes Rechnungs-wesen - Lektion 2 - Einzeljahres-abschluss

k03_symbol_rechnungswesen_k.pngInformationsbestandteile des handelsrechtlichen Einzeljahresabschlusses

dgs_button_purpur_transparent.png

Der handelsrechtliche Einzeljahresabschluss besteht aus:

a) einer zeitpunktbezogenen Bilanz (= Bilanz zu einem bestimmten
Stichtag)
b) einer zeitraumbezogenen Gewinn- und Verlustrechnung
(Abkürzung: GuV).

Kapitalgesellschaften müssen noch einen Anhang mit Erklärungen zur
GuV hinzufügen. Es gibt auch Unternehmen, die zusätzlich einen Lage-
bericht erstellen müssen. Alle Vorschriften dazu stehen im HGB.

 

btn_arrow_right_green.gif

Weiter zur nächsten Lektion

Nav Prev Nav Next
  1. Funktionsarten
  2. Dokumentationsfunkti...
  3. Informationsfunktion
  4. Zahlungsbemessungsfu...
  5. Interessenkonflikt b...
  6. Informationsbestandt...