BWL - Kurs II Rechnungs-wesen - Kapitel 3 - externes Rechnungs-wesen - Lektion 5 - Zahlungs-bezogenheit

k03_symbol_rechnungswesen_k.pngAnpassungen

dgs_button_purpur_transparent.png

Einzahlungen sind dann Einnahmen, wenn die in einer Periode ver-
kauften Waren oder Dienstleistungen in derselben Periode auch
bezahlt
werden.
Dasselbe gilt für Auszahlungen und Ausgabe.

dgs_button_purpur_transparent.png



Beispiel:
Wenn bei der Schule ein Kurs drei Monate lang dauert und
innerhalb dieser Zeit die Kursgebühr bezahlt wird, dann ist es Einzahlung und Einnahme.
Wird die Kursgebühr erst nach Kursende bezahlt, also nach der Periode,
dann ist es während des Kurses eine Einnahme, aber keine Einzahlung.

Nav Prev Nav Next
  1. Grundsatz der Zahlun...
  2. Auszahlungen
  3. Einzahlungen
  4. Ausgaben und Einnahm...
  5. Anpassungen
  6. Reinvermögen
  7. Ausgabe, Einnahme - ...
  8. Gewinn- und Verlustr...
  9. Zusammenhang zwische...
  10. Druckversion