BWL - Kurs III Marketing - Kapitel 3 - Marketinginstrumente - Lektion 3 - Absatzpolitik

k03_symbol_instrument_3_k.pngKommissionär

dgs_button_purpur_transparent.png

Kommissionäre sind selbstständige Kaufleute, die im eigenen Namen handeln, aber auf Rechnung eines Auftraggebers. Es gibt Einkaufskommissionäre, die auf Rechnung eines Auftraggebers kaufen, und Verkaufskommissionäre, die auf Rechnung eines Auftraggebers verkaufen.
Kommissionäre erhalten ihren Lohn in Form einer Provision, die Kommission genannt wird.

Beispiel:
Tankstellenbetreiber haben Verträge mit Mineralölfirmen.

 

 

Nav Prev Nav Next
  1. Definition
  2. Absatzorgane
  3. Reisende
  4. Handelsvertreter
  5. Kommissionär
  6. Bedeutung für Eva un...
  7. Absatzwege
  8. Direkter Absatz
  9. Indirekter Absatz
  10. Bedeutung für Eva un...
  11. Zusammenfassung
  12. Druckversion