BWL - Kurs III Marketing - Kapitel 3 - Marketinginstrumente - Lektion 4 - Kommuni- kationspolitik

k03_symbol_instrument_4_k.pngWas ist Product Placement?

dgs_button_purpur_transparent.png

Beim Product Placement wird ein Produkt werbewirksam in Handlungsabläufe eingebunden, es wird z.B. in Kino- oder Fernsehfilmen gezeigt. Das Produkt wird dort "platziert", daher der englische Begriff 
Product Placement. Der Einsatz des Produktes scheint zufällig. Der Zuschauer nimmt es nicht bewusst als Werbung wahr. Beispiel: Der James Bond-Darsteller trägt die Sonnenbrille eines bekannten Markenherstellers.

Ziel: Die positive Einstellung des Zuschauers beim Schauen des Films soll auf das Produkt übertragen werden. Bei einer späteren Kaufentscheidung erinnert sich der Zuschauer z.B. an die Sonnenbrille.

 

Nav Prev Nav Next
  1. Definition
  2. Instrumente der Komm...
  3. Werbung
  4. Werbemittel
  5. Product Placement
  6. Bedeutung für Eva un...
  7. Verkaufsförderung
  8. Bedeutung für Eva un...
  9. Öffentlichkeitsarbei...
  10. Mittel der Öffentlic...
  11. Bedeutung für Eva un...
  12. Zusammenfassung
  13. Druckversion