BWL - Kurs III Marketing - Kapitel 3 - Marketinginstrumente - Lektion 1 - Produktpolitik

k03_symbol_instrument_1_k.pngb) Produktvariation

dgs_button_purpur_transparent.png

Durch Produktvariation werden die Eigenschaften eines Produktes ver-
ändert oder verbessert
. Dieses Produkt gibt es vorher schon am Markt.
Ziel ist es, das Produkt für den Kunden attraktiver zu machen. Es soll besser verkauft werden als die Produkte der Konkurrenzunternehmen. Im Vergleich
zu ihnen hat das Unternehmen dann die bessere Position (= Stand) auf dem Markt.

Möglichkeiten:

dgs_button_purpur_transparent.png a) Produktvariation der funktionalen Eigenschaft
Material oder technische Konstruktion werden verändert.

dgs_button_purpur_transparent.png

b) Produktvariation des äußeren Erscheinungsbilds
Design, Farbe oder Verpackung werden verändert.

dgs_button_purpur_transparent.png

c) Produktvariation des Namens 
Der Name wird verändert.

dgs_button_purpur_transparent.png

d) Produktvariation von Zusatzleistungen
Der Kundendienst oder die Garantie werden verändert.

 

Nav Prev Nav Next
  1. Definition
  2. Produktinnovation
  3. Bedeutung für Eva un...
  4. Produktvariation
  5. Bedeutung für Eva un...
  6. Produktelimination
  7. Bedeutung für Eva un...
  8. Zusammenfassung
  9. Druckversion