BWL - Kurs IV Organisation - Grundlage der Organisation - Begriff der Organisation
Die Institutionelle Organisation dgs_button_purpur_transparent
Die Institutionelle Organisation ist ein auf Dauer angelegtes soziales System, in dem Menschen nach gemeinsamen Zielen streben.

04_orga_18
Institution:  (lat. institutio) Einrichtung, Erziehung
Fallbeispiel

„DeafSmart“
beschäftigt 25 Mitarbeiter und ist eine Organisation.
Jeder Einzelne hat klare Ordnungsrahmen und Regelungen wie Arbeitszeit, Auftragsabwicklung und Betriebshierarchie (Chef, Sekretärin, Verkäuferin, IT-Fachmann) und verfolgt ein gemeinsames Ziel:

Bildungsangebote und Materialangebote an gehörlose Menschen zu bringen.
Das Unternehmen
IST
eine Organisation.
Nav Prev Nav Next
  1. Begriffserklärung
  2. Bedeutung in der BWL
  3. Die Institutionelle ...
  4. Die Instrumentale Or...
  5. Die Funktionale Orga...
  6. Beispiel "Autoproduk...
  7. Enstehung von Organi...