BWL – Kurs VI Controlling - Instrumenten, Zahlen und Formeln - Controlling mit Instrumenten
Fallbeispiel Kostenrechnungdgs_button_purpur_transparent
05_pe_47
Für die Unterbreitung eines Angebots berechnet die „DeafSmart GmbH“ den nötigen Teilnahmepreis aller DGS-Kurse 1-4.

Die Ausgaben für Material, Löhne, Raummieten usw. sollen über die Teilnahmepreise der DGS-Kurse wieder hereingeholt werden.

Welche Kosten entstehen im Unternehmen „DeafSmart GmbH“?
Welche Abteilungen verursachen Kosten in welcher Höhe?
Zu welchem Verkaufspreis bietet man die DGS-Kurse am besten an?
Welche Untergrenze hat der Preis, um die Kosten zu decken?

Deshalb müssen diese Ausgaben vollständig festgehalten und bei der Kalkulation berücksichtigt werden.

Die Berechnung ist verteilt in drei Stufen über:
Kostenrechnung – Kostenstellenrechnung – Kostenträgerrechnung
Nav Prev Nav Next
  1. Lösungsfindung
  2. Analyse mit Werkzeug...
  3. Fallbeispiel Kostenr...
  4. Kostenrechnungssyste...
  5. Wohin mit den Kosten...
  6. Welche Kosten sind a...
  7. Wo fallen die Kosten...
  8. Wofür sind die Koste...
  9. Fallbeispiel zur Kos...
  10. Deckungsbeitragsrech...
  11. Target Costing ⇒ Zie...
  12. Top Down und Bottom ...