Die Situation mit Gebärdensprachdolmetscherin Drucken E-Mail

g-dolmetscher_2

dgs_button_blau
Die Situation eines Gespräches mit Dolmetscherin ist für die meisten Hörenden eine neue und ungewohnte Situation. Und, ein Gespräch mit Dolmetscherin bedeutet nicht automatisch, dass es ohne kommunikative Schwierigkeiten verläuft. Wir haben einige Aspekte zusammengestellt, die für erfolgreiche Gespräche mit Dolmetscherin beachtet werden sollten.

dgs_button_blauWichtig bei Gesprächen mit Dolmetscherin ist zum Beispiel die Beleuchtung und Sitzordnung. Am besten klären Sie vor Beginn des Gesprächs, wo die Beteiligten sitzen. Sinnvoll ist, die Dolmetscherin neben den hörenden und gegenüber dem gehörlosen Gesprächspartner zu platzieren. So kann der Gehörlose die Gebärden der Dolmetscherin gut sehen und hat seinen Gesprächspartner im Blickfeld.

012) Gebärdensprachdolmetscher überwiegend weiblich sind, haben wir in diesem Artikel folgerichtig auch die weibliche Form gewählt.

Weitere Videos zum Thema "Dolmetschsituation":

Was macht eine Gebärdensprachdolmetscherin?

Wer ist ihr Gesprächspartner im gedolmetschten Gespräch?

Längere Gespräche mit Dolmetscherin

 

Der gehörlose Mitarbeiter: Tipps für Chefs und Kollegen

 
Artikelübersicht