dgs_button_el_wisoWas ist typisch für ein Matriarchat? famformen_2

die Frauen bestimmen
die Männer bestimmen
die Kinder bestimmen

dgs_button_el_wisoDas war leider nicht die richtige Antwort. Bitte versuchen Sie es noch einmal!

dgs_button_el_wisoStimmt! In einer matriarchalischen Gesellschaft sind soziale und rechtliche Beziehungen über die Abstammung der mütterlichen Linie organisiert. Zum Beispiel kann das Erbe an die Töchter verteilt werden. Oft spielt auch die Religion der Gesellschaft eine Rolle, wenn in ihr eine weibliche Göttin verehrt wird. Heutzutage sind die meisten Gesellschaften patriarchalisch geprägt, das heißt Frauen sind zum Teil benachteiligt. In Deutschland zum Beispiel sind Führungspositionen in der Wirtschaft nur selten von Frauen belegt.